PROJEKTENTWICKLER

In Deutschland droht eine Knappheit an Einrichtungen der vollstationären Pflege sowie im Segment des Seniorenwohnens (altersgerechtes und Betreutes Wohnen etc.). Es wird zu wenig gebaut und Projektentwickler müssen aktiv werden, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Der Markt ist jedoch reguliert, es müssen eine Reihe von Akteuren sowohl auf hoheitlicher als auch auf privater Seite eingebunden werden, damit ein Projekt erfolgreich umgesetzt werden kann.

Wir helfen dabei, Standorte zu analysieren, den Wettbewerb zu untersuchen und das passende Produkt im Segment „Sozialimmobilie“ für eine neue Projektentwicklung zu definieren. Wir wissen zum Beispiel, ob ein neues Pflegeheim, eine Anlage des Betreuten Wohnens oder eine Mischung von beiden Nutzungsarten und jeweiligen Standort angezeigt ist. Darüber hinaus empfehlen wir Architekten, oder geben Empfehlungen für Raumprogramme ab und arbeiten im Einklang mit Ihrem Architekten an einer ersten Planung inklusive Grundrisse, Flächen und Visualisierungen.

Sodann machen wir uns professionell und diskret auf die Suche nach dem passenden Betreiber und Investor für Ihr Vorhaben, bis Pacht- und Kaufvertrag unterschriftsreif vorliegen. So helfen wir von Anfang an, sämtliche Puzzleteile für Ihren Projekt-Erfolg in diesem Wachstumsmarkt zusammenzusetzen.

Projektentwickler von Sozialimmobilien
  1. Standortanalysen
  2. Demographie. und Wettbewerb
  3. Produktvorschlag
  4. Steuerung Architekten
  5. Pachtberechnung
  6. Vermarktung an Betreiber & Investoren
Loading...

EIGENTÜMER & BETREIBER

Ein Verkauf der eigenen Pflegeeinrichtung oder Anlage des Betreuten Wohnens stellt Verkäufer sehr oft vor Herausforderungen. Diskretion hat oberste Priorität, denn als Eigentümer, bzw. Arbeitgeber möchte man seine Pächter, bzw. Mitarbeiter nicht unnötig durch einen Verkaufsprozess verunsichern. Als Verkäufer möchten Sie gerade nicht, dass Ihr Verkaufswunsch publik wird und Ihre Einrichtung unkontrolliert und breit über den Markt gestreut wird.

Wir kennen die Bedürfnisse von Inhabergeführten-, bzw. Familienunternehmen, wenn es darum geht, professionell und gleichzeitig hochvertraulich einen Verkaufsprozess zu begleiten.

Nach Unterschrift einer Vertraulichkeitsvereinbarung lernen wir Sie und Ihre Einrichtung(en) gern kennen. Wir analysieren Ihr Unternehmen, identifizieren Wertreserven und helfen bei der Bewertung des eigenen Unternehmens und Immobilien. Das ist im ersten Schritt kostenlos.

Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten, erstellen für Sie eine fundierte und überzeugende Verkaufsvorlage, richten einen Datenraum für Sie ein und binden Sie transparent in alle folgenden Schritte eines Verkaufes ein. Der Verkauf wird eng gesteuert, Besichtigungen und Gespräche mit Interessenten erfolgen dabei sehr selektiv und wie gesagt diskret. Dabei werden wir erfolgsorientiert vergütet, damit wir dieselben Interessen haben wie Sie.

Eigentümer und Betreiber von Sozialimmobilien
  1. Kommerzielle Bewertung Betrieb / Immobilien
  2. Identifikation von Wertreserven
  3. Aufbereitung Verkaufsunterlagen
  4. Professionelle Ansprache von Betreibern / Investoren
  5. Transparenter, jedoch diskreter Verkaufsprozess
Loading...

INVESTOREN

Der Markt für Einrichtungen der Pflege und des Seniorenwohnens (altersgerechtes Wohnen, betreutes Wohnen etc.) wächst deutlich, ist aber stark reguliert und in großen Teilen intransparent. Auf der Seite der Betreiber haben wir es mit einem konsolidierenden Markt zu tun, auf der Seite der für den Betrieb notwendigen Immobilien werden attraktive Investmentobjekte zunehmend knapper. Zwar steigen dadurch die Immobilienpreise, jedoch lassen sich noch Renditeaufschläge in der Assetklasse Pflegeimmobilien gegenüber anderen Immobilienarten realisieren. Auch der fragmentierte Betreibermarkt bietet noch Investmentchancen.

Wir begleiten Investoren bei der Suche, Qualifikation und Auswahl geeigneter Investitionen auf der Betreiber- und Immobilienseite. Wir erstellen unter anderem Betreiber & Standortanalysen, helfen bei der kommerziellen Bewertung von Gesundheitsbetrieben, bzw. bei der Beurteilung von Pachthöhen und Pachtverträgen sowie marktgängiger Kaufpreise. Während Haltephase eines Investments bieten wir einen flankierendes Betreiber- und Wettbewerbsmonitoring. Gerade im Verhältnis Immobilieneigentümer – Betreiber haben wir eine tiefgehende Expertise, wenn es zum Beispiel um Reporting- oder Instandhaltungspflichten geht.

Investoren für Sozialimmobilien
  1. Definition von Investmentkriterien
  2. Sourcing & Ankaufsbegleitung
  3. Standort- & Betreiberanalysen
  4. Kommerzielle Beratung zu marktgängigen Pachtverträgen und Sicherungsrechten
  5. Asset Management