Über uns 2018-04-30T15:46:15+00:00

Unser Team

dcpc – Deutsche Care Property Consulting ist inhabergeführt, unabhängig von Interessen Dritter und betreibt keine eigenen Sozialeinrichtungen. Es bestehen somit keinerlei Interessenskonflikte im Rahmen der angebotenen Beratung.

Die dcpc – Deutsche Care Property Consulting GmbH wurde im Jahr 2013 gegründet (vormals D&S HEALTHCARE Consulting GmbH, die im Jahr 2018 umfirmiert wurde.)

Walter Schröder, MBA

  • 46 Jahre alt
  • Seit mehr als zehn Jahren Experte für Gesundheitsimmobilien und -betriebe
  • Erfahrung in Gewerbeimmobilientransaktionen in Europa bei Corpus Sireo (gegründet u.a. von Morgan Stanley und der Deutschen Telekom), Ziel-Fondsvolumen rund 2 Mrd. EUR
  • War Fondsmanager einer der führenden europäischen Health Care Fonds (rund 500 Mio. EUR) für institutionelle Investoren

Danach war er für ein Family Office als Geschäftsführer für den Aufbau und die Expansion von Beteiligungen im Gesundheitssektor zuständig, u.a. im Bereich Pflege und Langzeitpsychiatrie. Aktuell berät er Unternehmen in den Sektoren Immobilien und Health Care. Walter Schröder ist Jurist und hält einen MBA der Kellogg Business School und der WHU in Vallendar sowie einen Abschluss von Harvard in Health and Society. Zudem ist er Absolvent des Milton Erickson Instituts in Heidelberg in hypnosystemischer Persönlichkeits- und Teamentwicklung.

Peter Puhlmann, Dipl.Päd.Univ.

  • 51 Jahre alt
  • Betriebsexperte: seit rund 20 Jahre tätig in der Altenhilfe, ambulant und stationär sowie als Spezialist in der Eingliederungshilfe für seelisch und geistig behinderte erwachsene Menschen
  • Erfahrung als Geschäftsführer bei gemeinnützigen und privaten Betreibergesellschaften für mehr als 1000 Betten in verschiedenen Einrichtungstypen wie vollstationäre Pflege, Betreutes Wohnen, Eingliederungshilfe sowie für angeschlossene Werkstattplätze
  • Mitwirkung bei Neuerungen / Veränderungen durch das Bundesteilhabegesetz BTHG

Peter Puhlmann war in seinem Studiengang Staats- und Sozialwissenschaften unter anderem als Associate Professor, Institut for Liberal Arts, an der University of Texas at Austin tätig und hat danach als Gastdozent an der FH München TWT AG zum Thema Controlling und Marketing in Sozialunternehmen gewirkt. 2010 wurde er Preisträger des Bundes-Ministeriums für Arbeit und Soziales im Rahmen des Programms „Unternehmen mit Weitblick – Perspektive 50Plus“. Er wirkte ebenfalls an der „Roadshow Altenpflege“ mit – eine Imagekampagne für das Berufsbild des Altenpflegers, durchgeführt durch den Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa).

Tobias Strobel

Tobias Strobel ist freiberuflicher Diplom-Informatiker und IT Sicherheits-Spezialist. Er ist unter anderem in der Projektleitung für Finanzkonzerne als Data Analytics Experte im Bereich Compliance Reporting tätig. Daneben ist er ein erfahrener Webentwickler. Bei Careatlas kümmert er sich maßgeblich um Programmierung von Backend-Lösungen für Datenerhebungen, Datenkonsolidierung sowie dynamischen Auswertungen; er leitet Careatlas strategisch zusammen mit Walter Schröder.