Betreiber 2018-04-30T15:13:37+00:00

Der fragmentierte Markt konsolidiert sich

Herausforderungen

Große Pflegeheimketten werden die Zukunft des deutschen Pflegemarktes bilden. Der Markt konsolidiert derzeit stark und setzt kleinere Anbieter unter Druck.

Die Herausforderungen liegen nicht nur im Belegungsmanagement, bei der Gewinnung und Bindung von Personal. Zusätzlich erschweren die Landesgesetze den Betrieb (Einzelzimmerquote, Refinanzierung von Investitionskosten etc.). Gerade für kleinere Betreiber lohnt sich der Betrieb eines Einzelheimes an der „Break-Even“ Schwelle nicht mehr. Daher rückt die Verzahnung von Pflege und Wohnen zunehmend in den Mittelpunkt.

Beobachter gehen davon aus, dass dennoch jedes siebte Pflegeheim in Deutschland insolvenzgefährdet ist, da es entweder von der Baulichkeit nicht mehr zeitgemäß ist und / oder nicht adäquat geführt wird.

Lösungsansätze

Das Team von dcpc hat selbst Pflegeheime erfolgreich betrieben. Wir kennen uns mit der Repositionierung notleidender Pflegeheimbetriebe aus und bieten für Betriebseigentümer, bzw. Banken ein intelligentes Asset-, bzw. Interimsmanagement an.

Wir vergleichen Pflegeheime an einem Mikrostandort u.a. hinsichtlich Auslastung, Pflegenoten und Preisgestaltung und geben damit Eigentümern, bzw. Geschäftsführern / Heimleitern wertvolle Informationen über den Wettbewerb und damit Anreize für die eigene Unternehmensstrategie.

dcpc hilft bei Nachfolgeregelungen für Familienbetriebe und bietet eine kostenlose Kurzeinschätzung zur Bewertung des Betriebes.

Kurzeinschätzung Ihrer Immobilie

Ihr Ansprechpartner:

Walter Schröder

Mail: walter.schroeder@dc-pc.de
Tel: +49 (0) 175 5812278

Unsere Leistungen